02.04.01 15:39 Uhr
 78
 

Haare vom Yeti gefunden?

Britische Forscher haben ein Büschel Haare gefunden. Die britischen Forscher wurden von einem 'Yeti-Jäger' zu den Haaren im Himalaya-Staat Bhutan geführt. Die Haare hingen an einem Baum.

In Oxford wurden die Haare analysiert, aber man konnte diese keinem Menschen oder Tier zuordnen. Es ist das erste mal, dass Forscher die DNA nicht erkennen konnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BadFriend
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Yeti
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Kiel: Mann zündet Frau vor Krankenhaus an - Festnahme
Berlin: Männer treten Frau die Treppe herunter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?