02.04.01 14:43 Uhr
 156
 

Neuer Internet Explorer - Fehler lässt praktisch jeden Befehl ausführen

Erneut wurde eine große Sicherheitslücke im InternetExplorer von Microsoft entdeckt. Betroffen sind alle Benutzer von MSIE 5.01 und 5.5, die noch nicht den MSIE Service Pack 2 installiert haben.

Die Fehlerquelle kommt wieder einmal durch den engen Zusammenhang von Mail und HTML beim InternetExplorer zustande.

Alle HTML-Mails, die mit einem bestimmten MIME-Typ (.eml) als Anhang versendet werden, werden vom IE direkt gerendert. In diesen Dateien enthaltener Code wird ohne Warnung ausgeführt. Laut Microsoft kann so praktisch jeder Befehl ausgeführt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Oktopus
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Neuer, Fehler, Internet Explorer, Explorer, Befehl
Quelle: www.intern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?