02.04.01 10:44 Uhr
 30
 

Formel 1: Wer, wann und wieso ausgefallen ist

Beim gestrigen Formel 1 Rennen in Brasilien ist es zu folgenden Ausfällen gekommen:
Mika Hakkinen hatte Probleme mit der Kupplung und würgte den Motor ab.
Rubens Barrichello kollidierte mit Ralf Schumacher in der 3. Runde.


Enrique Bernoldi bekam Elektronik-Konflikte in der 26. Runde. Beim Luciano Burti versagte der Motor in der 31 Runde. Jos Verstappen und Juan-Pablo Montoya hatten einen Unfall in der 39. Runde. Eddie Irvine ist der Motor in der 53. Runde ausgegangen.

Ralf Schumacher verließ die Strecke in der 55. Runde. Bei Gaston Mazzacane versagte die Kupplung in der 55. Runde. Kimi Raikkonen hat sich in der 56. Runde gedreht und Heinz-Harald Frentzen bekam in der 64. Runde einen Motorschaden.


ANZEIGE  
WebReporter: Security
Quelle: www.f1-live.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?