02.04.01 09:07 Uhr
 868
 

Schüler verwendet in der Schule seinen Penis als Screensaver

An einer ungarischen Schule ist ein junger Schüler auf die kuriose Idee gekommen seinen Penis einzuscannen und ihn in der ganzen Schule als Bildschirmschoner zu verteilen.

Eine Lehrerin fiel in Ohnmacht als sie das Übel sah.

Der Schüler jedoch ist nicht namentlich bekannt und wird noch vom Direktor gesucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schüler, Schule, Penis, Screens
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Frauen umgehen Burka-Verbot mit medizinischem Mundschutz
Studie: Diesen Kunden reichen Eisverkäufer eine besonders große Kugel Eis
Studie: "Generation Y" schmeißt am meisten Nahrungsmittel weg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urlaub Zuhause bei Flüchtlingen sehr beliebt
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?