02.04.01 08:26 Uhr
 26
 

Münchener Rück: Umtauschangebot für Ergo-Aktien

Die Münchener Rückversicherung, welche mit 62,9% bislang schon Mehrheitsaktionär der ERGO Versicherungsgruppe AG ist, hat ein Umtauschangebot an die Minderheitsaktionäre der ERGO angekündigt und will demnach für je zwei ERGO-Aktien eine eigene Aktie sowie eine bare Zuzahlung von insgesamt 18 Euro bieten.

ERGO begrüßt die beabsichtigte Erhöhung der Beteiligung, welche Teil eines Konzeptes ist, das eine bundesweite exklusive Kooperation zwischen ERGO und der HypoVereinsbank ermöglicht und eröffnet für die ERGO sehr gute zusätzliche Entwicklungsperspektiven, nicht nur im Inland, sondern auch im Ausland.

Wie weiter bekannt gegeben wurde, beabsichtigt die Münchener Rück, ihre Beteiligung an der ERGO Versicherungsgruppe von derzeit 62,9% durch ein Umtauschangebot an die freien ERGO-Aktionäre auf bis zu 95% zu erhöhen. Ferner ist vorgesehen, dass die HypoVereinsbank ihre Beteiligung an ERGO auf 5% aufstockt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: München, Aktie, Ergo, Umtausch
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?