02.04.01 07:53 Uhr
 99
 

Koala-Bären vom Aussterben bedroht

Australische Naturschützer schlagen Alarm. Der Lebensraum der Tiere wird immer kleiner. Seit Beginn der Besiedelung des Kontinentes wurden 80% der Eukalyptuswälder, die einzige Nahrungsquelle der Bären, abgeholzt.

Waren noch in den 20iger Jahren zwölf Millionen Koala-Bären auf dem Kontinent zu finden, sind es Heute gerade noch 100.000.Die Naturschützer fordern nun ein Sonderprogramm, das den Lebensraum der Tiere schützt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Aussterben, Koala
Quelle: www.BerlinOnline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Wieder wurde ein Fettberg in Kanalisation gefunden
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

räumt Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne ein: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?