02.04.01 07:17 Uhr
 478
 

Formel1: Pech für Barrichello - Der Druck auf ihn wächst

Für Barrichello war es alles Andere als ein schöner Heim-GP. Er schoß sich und Ralf Schumacher ins Aus.

Schon auf dem Weg zum Startplatz gab es Probleme mit seinem Auto. Er musste ins T-Car. Beinahe musste Barrichello von der Box starten. Als das Rennen dann los ging, war es für ihn in Runde 3 zu Ende.

Frentzen sagte was Alle denken: 'Rubens stand zu sehr unter Druck'.

Barrichello bedankte sich trotzdem bei seinem Team.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Villeneuve
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel, Druck, Pech, Rubens Barrichello
Quelle: www.dailyf1.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?