02.04.01 05:10 Uhr
 35
 

Gruselig - Fischer findet Teile von Menschenarm in einem Hai

Ein Fischer hat in einem vor der Karibikinsel Anguilla gefangenen Hai Knochenüberreste eines menschlichen Armes gefunden.

Die Polizei geht davon aus, dass der Arm dem Opfer eines Schiffsbruchs vor der Küste von St. Martin gehörte, bei dem vor rund drei Wochen 15 Menschen ums Leben kamen und 17 als vermißt gemeldet wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dkaut
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mensch, Fisch, Fischer, Hai, Grusel
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze
Islands Präsident für ein Verbot von Pizza Hawaii
Frankreich: Bistro erhält fälschlich einen Michelin-Stern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erhöhte Messwerte von radioaktivem Jod gemessen: Auch Deutschland betroffen
Behörde prüft Todesfälle durch Homöopathie (USA)
"Take That"-Sänger nennt sein Kind Dougie Bear Donald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?