02.04.01 03:52 Uhr
 8
 

Greenpeace besetzt wieder eine Ölplattform

Mitglieder von Greenpeace, die vor längerer Zeit bereits massiv gegen die geplante Versenkung der Shell-Bohrplattform 'Brent Spar' protestiert hatten, haben in Schottland erneut eine Ölplattform besetzt.

Sie wollen bereits verhindern, dass die Plattform überhaupt in die Nordsee geschleppt wird, um dort nach Öl zu bohren. Zu diesem Zweck haben sich die Aktivisten einen der vier Stützpfeiler der Plattform besetzt.

Um ihrem Protest Ausdruck zu verleihen, schrieben sie 'Öl tötet' auf den Pfeiler. Nach Polizeiangaben wurden im Rahmen der Aktion 17 Personen verhaftet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dkaut
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Greenpeace
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?