02.04.01 01:21 Uhr
 174
 

Schreckliche Gewissheit: So wurde Ulrike von ihrem Mörder gequält

Das Geständnis brachte es ans Licht: Ulrike starb einen qualvollen Tod. Bei vollem Bewußtsein ertrug sie schwerste Mißhandlungen durch vorsätzlich zugefügte, systematische Folter über einen längeren Zeitraum.

Mit den Scherben einer Bierflasche fügte er ihr mehrere stark blutende Wunden zu. Nach vollzogener Selbstbefriedigung erdrosselte er das Mädchen schließlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mörder, Schreck
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: Mitarbeiterin zeigte 300 Asyl-Sozialbetrüger an - Entlassung
Urteil: ADAC darf seinen Vereinsstatus behalten
Giftgas: Terroristen können tödliche Chemikalien gegen Bevölkerung einsetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Stern" berichtet: Sigmar Gabriel wird nicht Kanzlerkandidat
Fußball: Jürgen Klopp will angeblich Joe Hart als Liverpool-Torwart
Studie: Die meisten Flüchtlinge wollen in Deutschland bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?