01.04.01 23:58 Uhr
 673
 

Formel-1: Häkkinen muß Strafe zahlen

Häkkinen muß eine Strafe von 5000 Dollar bezahlen, weil er die anderen Fahrer gefährdet hat, indem er das Lenkrad von seinem McLaren abmachte und somit verhinderte, dass sein Auto schnell weggeschoben werden konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Olivier Panis
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Formel, Strafe
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NASA bezeichnet Wellness-Raumanzug-Sticker von Gwyneth Paltrow als "Schwachsinn"
Charlotte Church trauert: Sängerin verlor ihr Baby
Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Amokfahrer von Graz bekommt Lebenslang
Arturo Vidal vor Confed-Cup-Halbfinale: "Ronaldo existiert für mich nicht"
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?