01.04.01 23:30 Uhr
 21
 

Hintergrund des drohenden Streiks in Hollywood

Wie SN schon berichtete droht, in Hollywood ein Streik der Drehbauchautoren. Hintergrund des Streiks ist das Auslaufen des gewerkschaftlichen Vertrages der Drehbuchautoren mit der Filmindustrie am 1. Juni 2001.

Die Autoren wollen mehr Geld und eine Gleichstellung zu Regisseuren und Filmemachern. Ausserdem wollen sie bessere Beteiligungen bei den Weitervermarktungen wie etwa bei Release von Videos.

Solche Schwierigkeiten könnten in Hollywood auch von der Gilde der Schauspieler kommen, deren Vertrag läuft 4 Wochen später, am 1. Juli, aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: grafikwelt
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hollywood, Streik, Hintergrund
Quelle: www.news.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?