01.04.01 23:10 Uhr
 34
 

Britische Royals erzürnt über die Yellowpress

Das Boulevardblatt 'Mail on Sunday' hat nach der Meinung des Königshauses, den Bogen überspannt. Sophie, Ehefrau von Prinz Edward, hat sich angeblich abtrünnig über Mitglieder der Monarchie geäußert, schrieb das Blatt.

Weiter soll sie in einem Interview die Vorwürfe, ihr Mann sei homosexuell, entschieden zurückgewiesen haben.
Der Buckingham Palace wies ziemlich wütend mit einem Dementi alle Vorwürfe zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: grafikwelt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Royal
Quelle: afp.sharelook.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt
Kohl-Trauerfeier: Michail Gorbatschow kommt aus gesundheitlichen Gründen nicht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?