01.04.01 21:26 Uhr
 159
 

Rache von Juden gefordert - wegen Tod eines jüdischen Kindes

Tausende jüdische Siedler, die im Westjordanland leben, haben am Sonntag ein jüdisches Kind begraben. Die Siedler wollen sich an den Palästinensern rächen, weil diese dieses Kind getötet haben.

Diese Leute sind sich einig, dass die israelische Regierung verpflichtet ist, dieses Kind zu rächen.


WebReporter: Olivier Panis
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tod, Rache, Jude
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien-Krieg: Erdogan beschuldigt USA des Aufbaus einer "Terrorarmee"
SPD wirft CSU falsches Spiel vor: Andreas Scheuer habe "Satz reingeschmuggelt"
Flüchtlingszahlen gehen deutlich zurück: 2017 suchten 190.000 Asyl



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien-Krieg: Erdogan beschuldigt USA des Aufbaus einer "Terrorarmee"
Japan: Supermarkt verkauft tödlichen Kugelfisch ohne giftige Leber zu entfernen
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?