01.04.01 20:11 Uhr
 802
 

Formel-1: Saison 2001 ohne Nürburgring

Heute Vormittag wurde überraschend bekannt gegeben, dass der Große Preis von Europa (24. Juni) nicht auf dem Nürburgring stattfindet. Der Große Preis wurde verlegt nach Oschersleben, das 30 km südwestlich von Magdeburg liegt.

Bei Umbauarbeiten am Nürburgring wurden Blindgänger aus dem 2. Weltkrieg entdeckt. Da vermutet wird noch mehr Blindgänger zu finden und die Sicherheit bis zum Rennen nicht garantieren zu können, wurde das Rennen heute abgesagt.

Der Motorpark Oschersleben erhielt schon kurz nach der Fertigstellung die nötige Lizenz der FIA. Mitbewerber Eurospeedway (Lausitz) trägt im September bereits ein internationales Rennen aus und mußte sich geschlagen geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Descartes
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel, Saison, 2001, Nürburgring
Quelle: www.formel1-net.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten
Fußball: Wayne Rooney tritt aus englischer Nationalmannschaft zurück
Frauen-Fußball: Englands Nationalcoach hat Spielerin mit Ebola-Spruch beleidigt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?