01.04.01 15:59 Uhr
 4
 

IG-Metall: Keine Zugeständnisse an die Unternehmer

Nun hat der IG-Metall-Chef Klaus Zwickel von der Regierung gefordert, bei der Betriebsrätereform keine Rückschritte zu machen.

So soll sie nicht auf die Stimmen der Wirtschaft hören, sondern ihre Pläne durchsetzten.

Schließlich müsse sie sich überlegen, wo ihre Wählergruppen sind, bei den Unternehmern oder bei den Arbeitern.


WebReporter: l.o.g.a.n
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Metal, Metall, Unternehmer, Zugeständnis
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?