01.04.01 15:50 Uhr
 18
 

Verfassung soll erweitert werden: Kultur ist Gemeinschaftsaufgabe

Nun hat der Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin gefordert, dass das Verfassung erweitert wird.

Es soll festgesetzt werden, dass die Kultur eine Gemeinschaftsaufgabe der Länder und des Bundes ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: l.o.g.a.n
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kultur, Verfassung
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?