01.04.01 14:24 Uhr
 15
 

Kein Frieden in Sicht - Minister fordert Bomben auf Arafats Haus

Der rechtsgerichtete Tourismusminister Israels Rehavam Seevi, hat jetzt gefordert aus Rache an den letzten palästinensischen Anschlägen das Haus von Präsident Arafat zu bombardieren.

Das Haus Arafats war schon bei der Aktion gegen seine Leibgarde in der letzten Woche beschädigt worden. Er selber hielt sich zu diesem Zeitpunkt nicht vor Ort auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Haus, Bombe, Minister, Frieden, Friede, Jassir Arafat
Quelle: www.echo-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?