01.04.01 14:17 Uhr
 21
 

Wegen "Nein" von Bush zur Klima-Politik - Larsson reist nach Amerika

Das Klimaschutz-Abkommen von Kyoto wird von der UNO und der EU unterstützt, damit man vielleicht doch zu einer Lösung kommt.

Jan Pronk (UNO-Umweltminister) sagte, dass man der USA mehr Zeit geben müsse um sich mit der Klimaschutzpolitik weiter auseinanderzusetzen.

Der schwedische Umweltminister reist am Montag nach Amerika, um sich mit der USA noch einmal über die Klima-Politik zu beraten.


WebReporter: Olivier Panis
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, George W. Bush, Amerika, Klima
Quelle: de.news.yahoo.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?