01.04.01 13:24 Uhr
 37
 

Fans forderten "Pro 15:30" - DFB schiebt lieber die Kohle ein

An diesem Spieltag wurde in allen Bundesligastadien von den Fans die alte Anstosszeit für die Bundesliga zurückgefordert.

Mit markanten Sprüchen wie: 'DFB, Du Hure Kirchs' und 'Wir wollen Samstags um halb 4' taten die Fans ihren Unmut kund.

Der DFB erteilte der Aktion jetzt eine klare Absage. Die Forderung seitens der Fans werde vom DFB nicht erfüllt. Auch die Vereine sind dabei wenig hilfreich.Die Terminprobleme der Europa-Pokal-Wettbewerbe mache eine Rückkehr unmöglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DFB, Kohle
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Angelique Kerber siegt in Eastbourne
Fußball: Darmstadt 98 verteilt Dauerkarten an Bedürftige
Fußballnationaltrainer Joachim Löw fordert harte Strafen für dopende Kicker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?