01.04.01 11:17 Uhr
 12
 

Frauen: Ihre Gesundheit wird jetzt erforscht

Um die Gesundheit von Frauen steht es nach Studien schlecht. Es sind bei Frauen öfter psychosomatische und funktionelle Beschwerden ohne organischen Befund festgestellt worden, als bei Männern.

Auch leiden mehr weibliche Personen unter Essstörungen. Immer mehr Frauen sind medikamentenabhängig. Die Forscher glauben, dass die unterschiedlichen Lebensbedingungen zwischen Mann und Frau daran schuld sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schreiberling
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frau, Gesundheit
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?