01.04.01 11:08 Uhr
 4.770
 

Sein Sohn lief in der Schule Amok: Skandalöse Äußerung des Vaters

'Es war nur Selbstverteidigung'. Mit diesen Worten versucht der Vater die Tat zu entschuldigen. Der getötete Junge war 1999 dabei, als sie seinen Sohn krankenhausreif prügelten.

Nach diesem Vorfall verließ er die Schule und wollte jetzt mit der Schule wieder weiter machen, doch der Hass entlud sich in dem Amoklauf, bei dem wie berichtet ein 16-Jähriger zu Tode kam.


WebReporter: andijessner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vater, Skandal, Schule, Sohn, Amok, Äußerung
Quelle: www.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Paar hat in Auto bei 110 Stundenkilometer Sex
Berliner Attentäter Anis Amri war wohl doch kein Einzeltäter
Berlin: Anwältin hatte Sex mit Häftlingen und schmuggelte Drogen in Gefängnis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Benjamin Netanyahu fordert von EU Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?