01.04.01 10:49 Uhr
 856
 

So schlimme Auswirkungen kann Ecstasy-Konsum haben

Ecstasy-Konsumenten können bereits ab dem 19. Geburtstag Alzheimer-ähnliche Krankheiten bekommen.

Der Leiter der Studie: 'Ecstasy-Konsumenten, teilweise erst zwanzig Jahre alt, zeigen die gleichen Gedächtnis-Defizite, die man bei über 60-Jährigen erwarten würde'

Untersucht wurden 40 Menschen im Alter von 20 Jahren, die pro Monat 10 Ecstasy-Tabletten konsumieren und das bereits seit 5 Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Konsum, Ecstasy, Auswirkung
Quelle: science.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

räumt Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne ein: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?