01.04.01 09:56 Uhr
 23
 

Schlangengift kann BSE-Erreger bremsen

Im Wissenschaftsmagazin 'Nature Medicine' wurden neue Forschungserkenntnisse veröffentlicht, nach denen gewisse Extrakte des Gifts der Kobra die Ausbreitung von Prionen, dem BSE-Erreger verlangsamen.

Durch diese Studien konnte bewiesen werden, dass sich die Erreger im Lymphsystem verbreiten und das wiederum ermöglicht jetzt die Entwicklung von brauchbaren Gegenmitteln, um die Ausbreitung der Prionen bis ins Gehirn zu stoppen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ranata
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schlange, Erreger
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump
USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?