01.04.01 09:56 Uhr
 23
 

Schlangengift kann BSE-Erreger bremsen

Im Wissenschaftsmagazin 'Nature Medicine' wurden neue Forschungserkenntnisse veröffentlicht, nach denen gewisse Extrakte des Gifts der Kobra die Ausbreitung von Prionen, dem BSE-Erreger verlangsamen.

Durch diese Studien konnte bewiesen werden, dass sich die Erreger im Lymphsystem verbreiten und das wiederum ermöglicht jetzt die Entwicklung von brauchbaren Gegenmitteln, um die Ausbreitung der Prionen bis ins Gehirn zu stoppen.


WebReporter: Ranata
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schlange, Erreger
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse
Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"
Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?