01.04.01 08:47 Uhr
 3
 

Fischler gegen überstürzte Reform

Der EU-Agrarbeauftragte Fischler wird sich nicht für eine überstürzte Agrarreform einsetzen. Die Deutschen fordern zwar dringend Veränderungen, jedoch sehen Staaten wie Frankreich keinen akuten Handlungsbedarf.

Er bat um mehr Rücksicht und will das Thema Agrarreform Mitte des Jahres wieder zur Sprache bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JanusNetwork
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Fisch, Reform
Quelle: www.berlinonline.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?