01.04.01 07:15 Uhr
 106
 

Superpole in Kyalami: Keine Chance für Vierzylinder

Ben Bostrum konnte sich mit seiner Ducati mit 1'41.689 Minuten, vor dem Ducati- Werkspiloten Troy Bayliss auf Startplatz eins qualifizieren. Dritter wurde Colin Edwards auf Honda vor Aprilia-Werksfahrer Troy Corser.

Pierfrancesco Chili erreichte als bester Vierzylinder-Fahrer mit 1'42.802 nur Platz sieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Chance
Quelle: www.motorradonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht