01.04.01 00:32 Uhr
 29
 

Känguru Oscar wurde endlich gefangen

Das Känguru war letzten Herbst zum wiederholten Male ausgerissen. Ganz Thüringen suchte erfolglos nach dem Beuteltier.

Und nun ist es wieder da. Überwintert hat es offenbar in den Wäldern. Doch es wollte wohl wieder in Gesellschaft und wurde in Förtha auf einem Schulgelände entdeckt.

Das Tier wurde mit einem Netz eingefangen. Jetzt befindet es wieder in seinem Gehege in der Stadt Clausberg.


WebReporter: HouseMouse
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Oscar, Känguru
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?