31.03.01 23:26 Uhr
 2
 

Das Comeback 2001 für Virenque ist so gut wie geplatzt

Der französische Radstar Richard Virenque ist derzeit ohne Team und bis zum 15. August gesperrt.

Die GS-II-Equipe Delatour hatte Interesse an dem Radstar, konnte dies aber nicht finanzieren, da ein großer Sponsor des Teams absprang.

Virenque ist wegen seinem Dopinggeständniss mit der Sperre belegt worden.


WebReporter: McChegga
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Comeback, 2001, Viren
Quelle: radsport-news.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?