31.03.01 21:18 Uhr
 65
 

Hühner mutieren zu lebenden Apotheken

Amerikanische und britische Pharma-Konzerne wollenmittels gentechnisch manipulierter Körperzellen Hühner züchten,deren Eier Bestandteile mit heilender Wirkung enthalten.

Dazu muß ein bestimmtes Gen, das für die Wirkstofferzeugung verantwortlich ist, in eine befruchteten Eizelle injeziert werden.

Die amerikanische Firma AviGenics experimentierte bereits mit Hühnern, die Stoffe produzieren, welche für Krebstherapien und die Behandlung von chronischen Viruserkrankungen benötigt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timjonas