31.03.01 17:53 Uhr
 56
 

Hollywood's Bordell-Queen schon wieder inhaftiert

Vor drei Jahren wurde Amerikas berühmteste Prostituierte, Heidi Fleiss, wegen illegalem Bordellbetrieb verurteilt und bis vor kurzem saß sie dafür drei Jahre ein. Jetzt hat sie gegen ihre Bewährungsauflagen verstoßen, weil man Drogen bei ihr fand.

Angeblich sind diverse Hollywood-Prominente recht betrübt über die erneute Schließung des Edel-Puffs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ranata
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Hollywood, Queen, Bordell
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?