31.03.01 17:30 Uhr
 1.510
 

Prepaid Anbieter hört auf

Atlantic Telecom, ein Predpaid-Anbieter, hat sich wegen steigender Kosten dazu entschlossen, seine Geschäftstätigkeit in diesem Bereich zu beenden.

Mit Atlantic Telecom konnte man ein Predpaid-Konto eröffnen und dieses dann entweder vom Festnetz oder vom Handy abtelefonieren.

Die Firma wolle sich wieder anderen Tätigkeiten widmen (vor allem Travelcards, PreSelection, Call by Call und SDSL)


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Anbieter, Prepaid
Quelle: www.tarif-express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf
Nach Brand in Londoner Hochhaus: Verkaufsstopp für Fassadenverkleidung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?