31.03.01 17:42 Uhr
 5
 

Für 23 000 DM Dokumente von Marlene Dietrich ersteigert

Aus den Jahren 1921/22 kamen sechs Briefe von der jungen Marlene Dietrich unter den Hammer und gingen an ein Museum. Erst Anfang diesen Jahres wurden die Briefe gefunden. Um einen Bäcker und um Marlene Dietrich geht es in den Liebesbriefen.

Auch ein Fan und ein Jurist gingen nicht leer aus. Sie bekamen ein Tagebuch und zwei Liebesbriefe von Marlene Dietrich.


WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DM, Dokument
Quelle: www.morgennews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?