31.03.01 15:11 Uhr
 5
 

Teufel: Das Asylrecht soll eingeschränkt werden

Nachdem die Union nun debattierte, ob man das Grundrecht auf Asyl abschaffen sollte, hat sich nun Erwin Teufel dazu geäußert.

Er meint, diese Diskussionen seinen sinnlos, da man sowieso aufgrund von internationalen Regelungen einen gleichwertigen Ausgleich schaffen müsste.

Statt dessen sollte man das 'bestehende' Asylrecht lieber einschränken. Dieses hätte mehr Erfolg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: l.o.g.a.n
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Teufel
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?
Hamburg: St. Michaelis lehnt Wohncontainer für Obdachlose ab
Soziale Kälte in Deutschland - fast 300 Menschen erfroren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?