31.03.01 15:06 Uhr
 10.688
 

An alle Homepage-Besitzer: Neue Gesetze versalzen euch die Suppe

Es hat allen Anschein, als würden die E-Commerce-Gesetze stark verschärft werden. Genauer gesagt, geht es um Links, die zu einer Homepage mit 'volksverhetzendem Inhalt' führen.

Bisher konnte sich der Homepage-Besitzer von den Links und deren Inhalten mit einem kleinen Text, den er auf der Homepage plazierte, distanzieren.

Doch damit soll nun Schluss sein! Somit macht sich auch der Homepage-Besitzer schuldig - wenn es nach dem Bundesrat und der EU geht. Es wurde jedoch noch nicht bekanntgegeben, ob sich das Gesetz auch auf bloße URLs und Suchmaschinen bezieht.


WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gesetz, Besitzer, Homepage, Besitz
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?