31.03.01 11:14 Uhr
 5
 

Me, Myself & Eye steigert Umsatz auf 50,5 Mio. DM

Die MME Me, Myself & Eye Entertainment AG gab bekannt, dass man die Ziele für das Geschäftsjahr 2000 erreicht hat. MME ist einer der größten unabhängigen TV-Produzenten in Deutschland und steigerte seine Umsätze auf 50,5 Mio. DM nach 47,2 Mio. DM im Vorjahr. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag bei -7,8 Mio. DM nach TDM 53 im Vorjahr. Das Unternehmen sieht darin die Investitionen in die Neuen Medien sowie die hohen Marketingaufwendungen für den Börsengang wiedergespiegelt.

Das Konzernergebnis nach DVFA betrug -5,5 Mio. DM, die Planzahlen lagen bei -5,2 Mio. DM. Der Unterschied zum EBIT ergibt sich im Wesentlichen durch Steuereffekte. Die liquiden Mittel am Jahresende betrugen 36,4 Mio. DM, je Aktie also 2,42 Euro. Der gestrige Schlusskurs betrug 2,10 Euro.

Für das laufende Geschäftsjahr erwartet MME steigende Umsätze und ein positives Ergebnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, DM
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Randale von Flüchtlingen auf Fähre nach Neapel
Berlin: Neonazis machen Jagd auf engagierte Bürger
Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?