31.03.01 11:14 Uhr
 20
 

Rap als Lernmaterial in Schulen

Eine Mutter von drei Kindern hat eine CD entwickelt, mit denen die Kinder in Form eines Raps die unregelmäßigen Verben in Englisch besser lernen können. Mittlerweile sind es vier CDs, bei denen sie Hilfe von professionellen Musikern bekam.

Momentan ist eine CD in Arbeit, bei der die deutsche Rechtschreibung behandelt wird.

Der Erfolg kann sich sehen lassen. Schulen sagen, dass die Kinder es nun besser beherrschen und sogar ein Verlag will die CDs Deutschlandweit verkaufen. Sogar das Ausland hat sich schon gemeldet


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schule, Rap
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gene Simmons zieht Markenrechtsantrag auf Heavy-Metal-Handzeichen zurück
65. Geburtstag: "Bild" verteilt 41 Millionen Gratis-Zeitungen an alle Haushalte
Prinz Harry überrascht mit Aussage: "Von uns will keiner auf den Thron"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?