31.03.01 10:51 Uhr
 32
 

Kein Aprilscherz - Waffenarsenal wird versteigert

Malaga/Spanien: Kein Aprilscherz, die Guardia Civil wird am 2. April in Málaga ein umfangreiches Waffenarsenal öffentlich versteigern.

Insgesamt kommen knapp 1.000 Feuerwaffen für die Hälfte des Ladenpreises unter den Hammer, die im vergangenen Jahr beschlagnahmt wurden.

Die Käufer müssen über einen gültigen Waffenschein verfügen oder, wenn sie Sammler sind, die Waffen entschärfen lassen. In der Provinz Málaga sind etwa 116.000 Waffen zugelassen, die meisten davon auf Jäger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Waffe
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Königin Silvia von Schweden - unheimliche Spukgeister auf ihrem Schloss?
USA: Mann zahlt Schulden beim Amt mit Hartgeld, verteilt auf fünf Schubkarren
Wien: Wegen Behörden-Irrsinn - Intim-Waxing nur noch im Schaufenster



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wechselt Thomas Müller zum FC Chelsea
Moderatorin Sonja Zietlow benutzt Botox und Creme aus Eigenblut
Frankfurt: An die 35 Rumänen hausen in Bretterbuden aus Sperrmüll


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?