31.03.01 10:24 Uhr
 49
 

Milosevic noch nicht verhaftet: Die Ruhe vor dem Sturm?

Entgegen Meldungen in der Nacht ist Slobodan Milosevic noch nicht festgenommen worden. Er selbst widerlegte die Behauptung, er sei um 3 Uhr festgenommen worden, dadurch, dass er sich vor seinem Haus seinen Anhängern zeigte.

Unterdessen bereitete sich anscheinend die Polizei auf einen zweiten Angriff auf Milosevic´ Villa vor, in der sich zur Zeit nach Presse-Meldungen wohl 20 Leute befinden.

Im Umkreis von 100m um das Haus des Ex-Diktators, wurde von der Polizei alles abgeriegelt, damit man doch noch vor 24.00 Uhr Milosevic festnehmen kann, um das US-Ultimatum einzuhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nexxgo
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Haft, Sturm, Ruhe
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Erdogan unterstellt Bundesregierung "große politische Verantwortungslosigkeit"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?