31.03.01 09:55 Uhr
 10
 

BAR-Teamchef spricht von gutem Freitag, trotz der Plätze 12 und 13

Jaques Villeneuve landete nur auf dem 13. und Panis auf dem 12. Platz. Pollock meinte dazu, dass sie gut am Setup arbeiten konnten, und dass dies ein Schritt in die richtige Richtung war. Weiter erklärte er, dass es ein guter Freitag war.

Jaques Villeneuve meinte dazu, dass sie viel geändert haben, dass das Auto verbessert hat und das ist gut so. 'Letzten Endes schien das Auto ziemlich konsistent zu sein, also sollte es für den Rest des Wochenendes gut sein'.

Panis sprach auch von einem ziemlich guten Tag und war zuversichtlich für das Qualifikationstraining.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Platz, Freitag
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Walisischer Spieler bricht Kapitän Irlands in WM-Qualispiel das Bein
Fußball: Joachim Löw warnt vor Überlastung der Nationalspieler
Fußball: Todkranker Einlaufjunge bei England-Spiel rührt Publikum



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesverwaltungsgericht: EU-Länder sind keine sicheren Staaten für Flüchtlinge
SIX setzt IBM Watson im Security Operations Center ein
USA: Donald Trumps Schwiegersohn soll Amt für Innovation leiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?