31.03.01 09:31 Uhr
 14
 

Trittin`s Rücktritt noch vor Ostern ?

Die größte Gefahr für die politische Karriere unseres Umweltministers Trittin dürfte zur Zeit seine eigene Partei sein.

Wenn er sich bis Ostern nicht freiwillig zu seinem Rücktritt entscheidet, soll er dazu gezwungen werden.

Entscheidend wird die Bundestagsfraktionssitzung der Grünen am nächsten Dienstag sein. Sollte Trittin wirklich ein Vertrauensvotum verlangen, dürfte er schlechte Karten haben.

Man sucht bereits inoffiziell nach einem 'Ausstiegskonzept' für ihn.

Nach einer ganzen Serie von sprachlichen Entgleisung nimmt ihn die Wirtschaft und die SPD nicht mehr für voll, seine Verhandlungsposition ist stark geschwächt.

Als Nachfolger wird bereits der Bundestagsabgeordnete Loske gehandelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rücktritt, Tritt
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!
Tritte ins Gesicht - Ausländerin von "deutschen Fachkräften" ins Krankenhaus getreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?