31.03.01 08:51 Uhr
 109
 

Wovon Kinder träumen - in Österreich

Eine Umfrage hat es offengelegt: Die Kinder und Jugendlichen Österreichs sind nicht so versessen, einen Internetanschluss zu haben, aber sie möchten ihren eigenen Computer und viel Freizeit, um ihn zu nutzen. Die Hälfte aller Befragten gab das an.

Hauptsächlich die Mädchen wünschen sich dann noch gute Noten in der Schule, aber Mädchen und Jungs träumen davon, irgendwann berühmt zu werden. Nur noch ein Drittel verzehrt sich nach einem Handy, einem Haustier, mehr Reisen oder einem Lottogewinn.

Die Befragung ergab ausserdem, dass auch die österreichischen Kinder autark geworden sind: Gering waren die Wunschmeldungen, mehr Zeit mit den Eltern verbringen zu können.


WebReporter: Ranata
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Österreich
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Rumänien ist überraschenderweise Europas Wachstumsmeister
Sigmar Gabriel: "Wenn Serdar Somuncu Kanzler wird, werde ich Kabarettist"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?