31.03.01 06:54 Uhr
 11
 

Superbike- WM in Kyalami: Überraschung im 1. Trainingslauf

Die Dominanz der Aprilia- Bikes beim ersten Rennen ist gebrochen. Troy Corser kam beim ersten Training in Kyalami, Südafrika, mit 1'43.078 nicht über einen sechsten Platz hinaus. Ben Bostrom auf Ducati markierte mit 1'42.646 die bisherige Bestzeit.

'Oldie' but Goldie Pierfrancesco Chili konnte sich mit seiner neuen Suzuki mit 1'42.949 noch vor dem Weltmeister Colin Edwards (USA/Honda, 1'42.961) auf Platz zwei vorkämpfen.

Chili´s nicht ganz ernstgemeinter Vorschlag an die Suzuki Mannen: »Wir könnten zwei Zylinder still legen, dann hätten wir auch Zweizylinder-Motoren...«


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Auto
Schlagworte: WM, Training, Überraschung
Quelle: www.motorradonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Ab 2018 herrscht für ältere Dieselautos ein Fahrverbot
Kommt blaue Plakette schon 2018?
Diskussionen um Dobrindts PKW-Maut nehmen kein Ende



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen
Barcelona: Polizei stoppt unter Drogen stehenden Lkw-Fahrer mit Schüssen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?