31.03.01 00:58 Uhr
 52
 

Klimawechsel bedroht Europas Bürger

Der Lebensstandard der Europäer steigt immer weiter. Allerdings werden die europäischen Bürger von den Folgen von zu starken Ressourcenverbräuchen bedroht.

Überflutungen durch erhöhten Meeresspiegel, Stürme und Trockenzeiten werden die Folge von einem Klimawechsel in Europa sein.
Der Europäer wird in Zukunft auch durch Nahrungsgifte bedroht werden.

Ebenfalls als gefährlich werden soziale Ausgrenzungen von Wissenschaftlern bezeichnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Europa, Bürger, Klima
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale
Forscher analysieren Turiner Grabtuch: Mensch darauf erlitt massive Gewalt
Studie: Kinderkriegen schädigt das Klima am meisten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?