30.03.01 21:25 Uhr
 756
 

Big Brother legt fast Behörden lahm - Zugriff jetzt abgestellt

Nachdem in Norwegen die Computer-Systeme der Behörden fast zusammengebrochen wären, hat man jetzt den Zugriff auf die BB-Seiten unterbunden. Die Angestellten und Beamten hatten während der Arbeitszeit zu häufig auf die BB-Cam-Seiten zugegriffen.

Für Steuerzahler war es fast unmöglich, die Behörden zu erreichen. Nachdem man den Zugriff unterbunden hatte, sei die Effizienz der Behörden enorm angestiegen.

Auch normale Firmen haben mit dem gleichen Problem zu kämpfen. Viele haben schon den Zugriff auf die Seiten unterbunden, um den normalen Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Big Brother, Behörde, Zugriff
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung