30.03.01 20:35 Uhr
 8
 

KFOR konnte Erfolg verbuchen

Nun konnte die Kosovo-Schutztruppe KFOR einen großen Erfolg verbuchen.

Es gelang ihr 44 mutmaßliche, bewaffnete Albanerrebellen festzunehmen.

Diesen wird illegaler Grenzübertritt und unerlaubter Waffenbesitz vorgeworfen. Deshalb wurden sie der UN-Polizei übergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: l.o.g.a.n
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Erfolg
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Gewalt gegen Ehefrauen und Kinder im Erstfall jetzt legal
Nordkorea giftet gegen Barack Obama: "Soll sich aufs Einpacken konzentrieren"
Bundesverfassungsgericht entscheidet: Rechtsextreme NPD ist nicht verboten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja abd el Farrag sauer auf Peter Zwegat: Schuldenberatung half gar nichts
Weil am Rhein: Mit Haftbefehl Gesuchter stellt sich wegen frostiger Kälte Polizei
Gefährlicher Riss im Eis: Forschungsstation in der Antarktis wird geschlossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?