30.03.01 20:02 Uhr
 552
 

USA ist gegen Aufbau einer starken "EU-Armee"

Die USA zeigt sich nicht besonders glücklich über die Pläne der EU, eine Eingreiftruppe von 60.000 Mann aufzubauen.

Dieses wird als Versuch angesehen, neben der starken wirtschaftlichen nun auch militärische Macht aufzubauen.

Der US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld meint ferner, dass durch diese Pläne die Stellung der NATO gefährdet werden wird.


WebReporter: l.o.g.a.n
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, EU, Armee, Aufbau
Quelle: www.berlinonline.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?