30.03.01 19:05 Uhr
 10
 

Kritik an österreichischer Außenpolitik

Außenministerin Benita Ferrero-Waldner weißt die Kritik der Opposition zurück, dass die österreichische Außenpolitik nicht gut sei. Im Gegenteil: Was sie in den letzten Monaten geleistet hatte,könne sich sehen lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schreiberling
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kritik, Außen, Außenpolitik
Quelle: www.nachrichten.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heinz Buschkowsky: Viele Flüchtlinge "stammen aus brutalo-patriarchalischen Gesellschaften"
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heinz Buschkowsky: Viele Flüchtlinge "stammen aus brutalo-patriarchalischen Gesellschaften"