30.03.01 18:53 Uhr
 15
 

Wie kommt man im Knast an Drogen? Mit Pfeil und Bogen

Ein reger Drogenhandel wurde jetzt im Gefängnis von Thessaloniki/Griechenland durch Wachleute aufgedeckt. Zwei Drogenhändler schossen mit einer Armbrust Tüten voll Heroin und Haschisch über die Gefängnismauern.

Dann landete die Fracht im Gefängnishof, wo sie von den Inhaftierten beim täglichen Rundgang ganz bequem aufgesammelt werden konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ranata
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefängnis, Droge, Pfeil, Bogen
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht
USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester
AfD-Politiker wegen mutmaßlicher Attacke auf Mainz-05-Fans vor Gericht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos
USA: Sprint eröffnet Twice the Price Shop neben Verizon Shop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?