30.03.01 18:36 Uhr
 30
 

US-Armee bombardiert Militäreinrichtung im Irak

In der Flugverbotszone sollen Irakische Flugabwehrstellungen patroullierende Flugzeuge der Amerikaner und Briten ohne Erfolg beschossen haben. Als Vergeltung wurde eine Flugabwehrstellung von den Amerikanern unter Beschuß genommen.

Diese Stellung befindet sich 200 Kilometer von Bagdad entfernt in südöstlicher Richtung.


WebReporter: grafikwelt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Irak, Militär, Armee
Quelle: afp.sharelook.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump scheitert mit Vorhaben: Transgender dürfen im US-Militär dienen
Jerusalem-Frage: EU erteilt Netanjahu Absage
Österreich: ÖVP und FPÖ kippen das absolute Rauchverbot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Modedesigner Otto Kern im Alter von 67 Jahren verstorben
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?