30.03.01 17:34 Uhr
 10
 

IBM, Microsoft und der Viagra-Hersteller bilden Joint Venture

Diese Aktion soll dafür sorgen, dass alle Ärtze auf einem einfachen Weg ihre Verwaltung schneller erledigen können.

Es wird dabei ein neues System greifen, das die Arbeit sehr vereinfacht. Bis jetzt soll es aber nur in den USA gelten.


WebReporter: cyberexxflixx
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Hersteller, IBM, Viagra, Joint
Quelle: www.computerwoche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardendeal: Emirates bestellt 36 Airbus-A380
Orkan "Friederike": Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein
Kaufland muss Hackfleisch wegen Glassplitter darin zurückrufen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?